FINANZPLANUNG MIT EXCEL

EXCEL-LENTES WERKZEUG?

Alle Controller der Welt eint die Nutzung von Excel. Deswegen bietet Adaptive Insights eine identische Web und Excel Oberfläche für aktive Planung und Berichtswesen. Denn, werdende Kunden beschreiben häufig die Probleme , die Robert S. Hull vom CFO zum Gründer hat werden lassen:

Die jährliche Planung ist ein zermürbender Prozess mit dem großen Ziel, Umsatz und Marge für das Ende des kommenden Jahres festzulegen. Das monatlich folgende Berichtswesen ist statisch standardisiert und mangelt in Inhalt wie Format an Flexibilität. Ein voller Controlling-Kalender lässt wenig Zeit für eine differenzierte Analyse, egal ob ad hoc angefragt, vertiefend erläuternd, rollierend fortschreibend oder in einer was-wäre-wenn Analyse. Ein solcher Planungs-Prozess liefert selten solide Daten für Entscheidungen. Es mangelt an Akzeptanz.

Verantwortliche Controller und FP&A’ler die den monatlichen Ist- und Plan-Prozess „Buchhaltung–>Excel Liste–>Excel Listen–>Excel Berichte“ gestalten, erfahren die Grenzen von Excel:

Der Excel Hammer
Die Übersicht schwindet mit der Anzahl der Planer
Was-wäre-wenn Analysen sind eine Herausforderung
Management Berichte sind weder flexibel, noch einfach zu erstellen

DER ALTERNATIVE WEG